Next Generation BIDs – Ausschreibung des BID-Award 2017

Bis zum 31. Mai können sich nachahmenswerte Unternehmensinitiativen aus ganz Europa für lebendigere Innenstädte, Wohnquartiere sowie Stadtteil- und Gewerbezentren um den BID-Award 2017 der IHK-Organisation bewerben.

bid_ausschreibung.pgn

Auch 2017 wird im Rahmen eines Wettbewerbs das bewundernswerte Engagement gewürdigt, das Unternehmer, Einzelhändler, Grundeigentümer, Gastronomen und Dienstleister gemeinsam mit den Kommunen für ihren Standort aufbringen.

Die Ausschreibung des BID-Award erfolgt 2017 bereits zum zweiten Mal europaweit.

Eine Jury aus den Mitgliedern des BID-Impulskreises beurteilt die Bewerbungen anhand der Kriterien

  • Organisationsgrad,
  • Strategien und Maßnahmenbeschreibung,
  • Darstellung der Zusammenarbeit im Lenkungsgremium,
  • Vorlage von Evaluationsergebnissen/Wirkungen des BIDs sowie
  • BIDs in der Stadt – Integration in das Stadtmarketing.

Die Preisverleihung findet anlässlich des BID-Kongresses am Abend des 11. Juli in Berlin statt.

Mehr Details gibt es in deutscher und englischer Sprache hier zum Download.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s