Innenstadtinitiative der IHK Ostthüringen „Eigener Chef in Geras Zentrum“ – Mitmachen und gewinnen!

Für die Innenstadtinitiative „Eigener Chef in Geras Zentrum“ werden kreative Gründer und junge Unternehmer vorrangig aus den Bereichen Einzelhandel, Dienstleistung, Gastronomie und Handwerk gesucht, die sich mit einer eigenen Geschäftsidee in der Geraer Innenstadt selbstständig machen oder ein Unternehmen übernehmen wollen.

An der Innenstadtinitiative beteiligen sich ANTENNE THÜRINGEN GmbH & Co. KG, Dresdner Lüning Ladenbau GmbH, Image & Management Kathrin Horn, Handwerkskammer für Ostthüringen, Sparkasse Gera-Greiz, Stadt Gera, Trendsetzer Marketing, Werbegemeinschaft Gera, Mediengruppe Thüringen Verlag GmbH und die IHK Ostthüringen zu Gera.

Ihr Gewinn!
Gewinnen Sie ein Startpaket im Wert von über 10.000 Euro inklusive Preisgeld von der Sparkasse Gera-Greiz.

Das Startpaket beinhaltet:
  • Werbeanzeigen in der Ostthüringer Zeitung
  • Radiospot und dessen Erstellung bei Antenne Thüringen
  • Planung der Ladeneinrichtung durch die Dresdner Lüning Ladenbau GmbH
    (u. a. 3-D-Planung und Beleuchtungsplanung)
  • Image- und Managementberatung durch Image & Management Kathrin Horn
  • Finanzierungsberatung durch die Sparkasse Gera-Greiz
  • Weiterbildungsgutschein und Beratungsleistungen durch die IHK Ostthüringen zu Gera
  • Weiterbildungsgutschein und Beratungsleistungen durch die Handwerkskammer für Ostthüringen
  • Gestaltung eines Markenauftritts durch Trendsetzer Marketing
Die Gewinnerin oder der Gewinner erhält außerdem Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Gewerbeobjekt in attraktiver Innenstadtlage.

Der Wettbewerb!

Wettbewerbsteilnehmer:
Der Wettbewerb richtet sich an Gründer, bereits bestehende junge Unternehmer sowie potenzielle Nachfolger aus den Bereichen Einzelhandel, Dienstleistung, Gastronomie und Handwerk. Jeder mit einer Geschäftsidee sowie dem Willen, diese umzusetzen und sich in der Geraer Innenstadt anzusiedeln, kann an dem Wettbewerb teilnehmen.
Die Teilnahme an der Prämierung liegt ausschließlich im Ermessen der IHK Ostthüringen zu Gera und der Netzwerkpartner. Die Teilnehmer haben zur Abwendung eines Ausschlusses vom Wettbewerb eine Mitwirkungspflicht, die Abweichung des eingereichten Geschäftskonzepts von einem bereits prämierten Geschäftskonzept eines anderen Unternehmers zu belegen.
Das Wettbewerbsverfahren sieht folgende Stufen vor:
  • Geeignete Gründer, junge Unternehmer oder Nachfolger bewerben sich mit aussagekräftigen und zukunftsfähigen Konzepten. Die IHK Ostthüringen organisiert dieses Verfahren gemeinsam mit den Partnern der Innenstadtinitiative.
  • Die eingereichten Konzepte werden von einem erfahrenen Beratergremium geprüft und bewertet.
  • Ausgewählte Gründer/Jungunternehmer/Nachfolger werden im Anschluss von einem Netzwerk aus kompetenten Beratern, Marketing- und IHK-Experten tatkräftig und nachhaltig unterstützt.
Ihre Vorteile als Unternehmer:
  • Betreuung durch ein professionelles Beratungsnetzwerk
  • breite Öffentlichkeitsarbeit zur Unternehmensbewerbung
  • Unterstützung bei der Objektumgestaltung
  • Unterstützung bei Verwaltungsangelegenheiten („Behördenlotse“)
  • Preisgeld in Höhe von 500 Euro für den Gewinner
  • Weiterbildungsgutschein im Wert von 500 Euro für den Gewinner
Wettbewerbsbedingungen:
Die Gewinner werden von einer fachkundigen Jury ausgewählt. Dabei entscheidet die Expertenjury nach freiem Ermessen. Auf eine gesonderte Begründung oder Rechtfertigung besteht kein Anspruch. Die Bestandteile des Gewinnpaketes werden grundsätzlich nur der teilnehmenden Einzelperson bzw. dem Vertretungsberechtigten einer einreichenden Gruppe/Teamleiter eines teilnehmenden Teams zur Verfügung gestellt. Voraussetzung für den Erhalt ist die Ansiedlung am Standort Gera. Die IHK Ostthüringen und die Projektpartner behalten sich vor, gegebenenfalls mehrere oder aber gar keinen der eingereichten Businesspläne zu prämieren.
Was brauchen wir für Ihre Bewerbung?
  • Beruflicher Werdegang (tabellarisch)
  • Unternehmenskonzept (ca. 5 Seiten)
  • Umsatz- und Ertragsvorschau (3 Jahre)
  • Investitions- und Finanzierungsplan
  • Liquiditätsplan
Abgabe der Wettbewerbsunterlagen:
Die Anmeldung zur Wettbewerbsteilnahme erfolgt ausschließlich über die IHK Ostthüringen zu Gera. Die Anmeldung und Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos und erfolgt unverbindlich. Bei der Erstellung der Wettbewerbsunterlagen kann – auf Wunsch – Unterstützung durch die Experten der Innenstadtinitiative gewährt werden.
Es werden nur Beiträge berücksichtigt, die bis zum 15. September 2016 eingereicht wurden.

Bitte senden Sie die Bewerbung an folgende Adresse:

IHK Ostthüringen zu Gera
Frau Almut Weinert
Gaswerkstraße 23
07546 Gera

Telefon:  0365 8553-114
Fax:           0365 8553-77114
E-Mail:     weinert@gera.ihk.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s