DIHK/DISR-Kurs zu „Stadtentwicklung, Einzelhandel, Infrastruktur“, 2./3.5. in Berlin

Wer hat nicht schon einmal online bestellt? Die virtuellen Warenangebote und Lagerhäuser sind die neuste Herausforderung für den stationären Handel. Neben steigenden Energiepreisen, die insbesondere den Lebensmitteleinzelhandel treffen. Und die Entwicklung von Factory Outlet Centern (FOCs) schreitet voran. Was sind ihre bevorzugten Standorte? Mit unserem diesjährigen Kurs „Stadtentwicklung, Einzelhandel und Infrastruktur“ wollen wir über die neuen Handelstrends diskutieren und deren Wirkungen auf innerstädtische Standorte vorstellen.

Daneben wollen wir wiederum über die aktuellen Rechtsentwicklungen in Stadtentwicklung und für den Handel beleuchten. Die Diskussion über neue Regelungen für Baugesetzbuch und Baunutzungsverordnung wird dargestellt, neben neuen landesplanerischen Steuerungselementen und Projekten.

Der Kurs „Stadtentwicklung, Einzelhandel und Infrastruktur“ ist eine Veranstaltung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), die gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Stadt und Raum (DISR) organisiert wird. Die Veranstaltung findet beim DIHK statt, Haus der deutschen Wirtschaft in Berlin, Breite Straße 29,10178 Berlin. Die Anmeldung erfolgt über das DISR, Manteuffelstraße 111, 10997, Fon: 030 – 600315240, Fax: 030 / 60031525 oder E-Mail: veranstaltung@disr-online.de. Die Teilnahmegebühr beträgt 300,- Euro. Anmeldeschluss ist am 26. April 2013.

Weitere Infos und Online-Anmeldung unter: http://www.disr-online.de/?event=stadtentwicklung-einzelhandel-und-infrastruktur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s