IHK Arnsberg: Gewerblicher Mietpreisspiegel neu aufgelegt

Die IHK Arnsberg Hellweg – Sauerland hat den gewerblichen Mietpreisspiegel neu aufgelegt. Er zeigt aktuelle Vergleichsdaten für Ladenlokale, Büroflächen, Produktionshallen und Freiflächen in den 26 Städte und Gemeinden der Region Hellweg-Sauerland und beruht auf einer breit angelegten Umfrage.

In den zentralen Lagen der mittelgroßen Städte sind die Preise für Ladenlokale im Durchschnitt seit 2008 leicht gesunken. Für das teuerste Pflaster der Region, die Lange Straße in Lippstadt, gilt dieser Trend allerdings nicht. Um gut zwei Euro je Quadratmeter zogen hier die Mieten an und stehen jetzt bei durchschnittlich 25 €/qm. Im Hochsauerlandkreis wird mit 17,50 €/qm der höchste Wert in der Neheimer Innenstadt erzielt. Wie schon bei der letzten Erhebung gibt es vor allem in den Top-Lagen große Bandbreiten. Hierin spiegeln sich vor allem große Qualitätsunterschiede der Objekte wider.

Download des Mietpreisspiegels

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s