Seminar „Städtebau und Handel“ Anfang März beim DIHK – Schwerpunktthema: Einzelhandel und Spielhallen

Im Mittelpunkt des Seminars stehen die Ausweisung und Sicherung der Standorte für Vergnügungsstätten und Einzelhandel. Hintergrund sind die bislang nur mäßig erfolgreichen Versuche von Ländern, Regionen und Gemeinden, die Standorte für großflächigen Einzelhandel oder von Factory Outlet Centern zu steuern und unverträgliche Agglomerationen zu verhindern. Die Anmeldung erfolgt direkt über das Institut für Städtebau unter Angabe des Kurstitels, Tel: 030 – 230822-0, Fax: 030-2308-22-22 unter Angabe der Kursbezeichnung.

Download Programm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s